meine Erdös-Zahl

Übrigens kann man mit Hilfe der MathSciNet-Datenbank seine Erdös-Zahl oder den Koautoren-Abstand zwischen zwei beliebigen Autoren berechnen lassen. In MathSciNet findet man dazu bei Zusätzliche Werkzeuge die Rubrik „Abstand zwischen Autoren“. Resultat ist nicht nur die entsprechende Zahl sondern auch eine Liste von Artikeln, welche die Koautorenschaften nachvollziehbar macht.

Meine Erdös-Zahl ist übrigens 5.
Und hier zwei Listen mit den zugehörigen Koautoren:

Variante 1

Variante 2

das Erdös-Zahl-Projekt | Erdös-Zahl Wikipedia | Paul Erdös Wikipedia

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: