David Hilbert zum 150. Geburtstag

Heute vor 150 Jahren wurde der Göttinger Mathematiker David Hilbert in Königsberg geboren – Gelegenheit dieses großen Mathematikers zu gedenken.

Hier noch ein Beispiel für Hilberts Humor: Im Göttinger Tageblatt gab es im November vergangen Jahres einen Artikel über zwei Berge im Süden Göttingens, die „die Gleichen“ heißen. Als mathematische Begründung für diese Namen wird dort Hilbert zitiert. Mir ist beim Lesen des Beitrags nicht wirklich klar, ob der Autor Hilberts Scherz verstanden hat oder das allen Ernstes als „mathematische Erklärung“ zitiert. Im Wikipediaartikel über diese beiden Berge wird diese Anekdote auch erwähnt.

Anlässlich des heutigen Geburtstages gab es in der vergangenen Woche auch einen Beitrag im Göttinger Tageblatt.

An der SUB Göttingen bewahren wir den Nachlass David Hilberts auf. Darin befindet sich zum Beispiel eine Ehrenurkunde des Oberbürgermeisters der Stadt Göttingen für David Hilbert mit einer Karte zur Benennung der David-Hilbert-Straße in Göttingen anlässlich seines 70. Geburtstages heute vor 80 Jahren.

Das Grab David Hilberts befindet sich auf dem Göttinger Stadtfriedhof.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: