Fachinformationsdienste für die Wissenschaft

Nach einer Evaluierung im Jahre 2010 (ich hatte im November 2011 an dieser Stelle schon kurz darauf aufmerksam gemacht) befindet sich das von der DFG geförderte Programm der überregionalen Literaturversorgung derzeit in einer tiefgreifenden Umgestaltung.

Auf dieser Seite der DFG gibt es inzwischen umfangreiches Material zu diesem Thema:
Informationen zum Förderprogramm „Fachinformationsdienste für die Wissenschaft“

Außerdem sei auf das Positionspapier „Die digitale Transformation weiter gestalten“ hingewiesen.

Im August 2013 wurde seitens der DFG ein weiterer Schritt in Richtung Realisierung des neuen System getan: Die Förderung eines neu zu schaffenden Kompetenzzentrum für die überregionale Lizenzierung elektronischer Publikationen wurde bewilligt. (Pressemitteilung der DFG vom 15. August 2013)

One Response to Fachinformationsdienste für die Wissenschaft

  1. […] hatte bereits im August 2013 an dieser Stelle auf die tiefgreifende Umgestaltung des DFG-Systems zur überregionalen Literaturversorgung (System […]

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: