Kalenderbriefe

Dezember 12, 2012

Im April hatte ich mich an dieser Stelle gefragt Wann feiern wir eigentlich Ostern? Auf diese Frage war ich bei meiner Beschäftigung mit der Kalenderreform von 1700 gestoßen.

Heute – am 12.12.12(!) – ist zu diesem Thema eine Briefedition beim Göttinger Universitätsverlag erschienen, an der ich seit gut zwei Jahren gearbeitet habe:

„Die Kalenderbriefe des Georg Albrecht Hamberger im Kontext der Kalenderreform von 1700.“

Wer zum Jahreswechsel Kalender verschenkt, kann also gleich noch ein Exemplar dieser Kalenderbriefe dazu packen. 😉


Otto Blumenthals Tagebücher

September 22, 2011

Pressemitteilung beim Informationsdienst Wissenschaft: „Bestürzendes Zeugnis von Ausgrenzung, Demütigung und Zermürbung“


neu am Göttinger Digitalisierungszentrum

Mai 14, 2010

Das Projekt zur Massendigitalisierung des gesamten Göttinger historischen Bestands an mathematischer Literatur bis einschließlich 1900 läuft seit anderthalb Jahren auf Hochtouren. Immer mal wieder auf der Homepage des Digitalisierungszentrums vorbeischauen (und dort die Kollektion Mathematika auswählen) lohnt sich.

Hier nur ein aktuelles Häppchen: Elemantargeometrie für Alle.
Chr. F. Klencke: Das mathematische Besteck, oder Selbstbelehrung und Unterhaltung im Wege der geometrischen Construction.


Millenium-Preis für die Lösung der Poincaré-Vermutung an Perelman

März 19, 2010

Nachdem Grigoriy Perelman 2006 die Fields-Medaille für die Lösung der Poincaré-Vermutung ablehnte, wurde ihm gestern für die Lösung dieser Vermutung einer der sieben Millenium-Preise zugesprochen.

Und hier noch ein paar Bücher zum Thema:


ital. Mathematikbücher in den Nationallizenzen

März 6, 2009

Über die von der DFG finanzierten Nationallizenzen werden auch mehrere italienische Mathematikbücher elektronisch angeboten:

Mathematik allgemein
Romano, Antonella:
La contre-réforme mathématique : costitu- tion et diffusion d’une culture mathémati- que jésuite à la Renaissance : 1540-1640.

De Bernart, Luciana:
Numerus quodammodo infinitus : per un approccio storico-teorico al dilemma matematico nella filosofia di Giordano Bruno.

Algebra
Di Martino, Pietro:
Algebra.

Arithmetik
Numerare, contare, calcolare : per un approccio interdisciplinare allo studio della quantificazione.

Analysis
Poletti, Mario:
Distribuzioni : una lettura per segnali sistemi e reti elettriche.

Geometrie
Maurolico, Francesco:
Le sezioni coniche di Maurolico.

Commandino, Federico:
La prospettiva di Federico Commandino.

Franzoni, Tullio:
Dispense di geometria.

Wahrscheinlichkeitsrechnung, math. Statistik & angewandte Mathematik
Statistical Modelling : Proceedings of the 19th International Workshop on Statistical Modelling, Florence (Italy), 4-8 July 2004

Metodi statistici per la finanza e l’assicurazioni.

Picci, Lucio:
Introduzione alla statistica.

Bettuzzi, Giancarlo:
Argomenti di statistica descrittiva.

Picci, Lucio:
Esercizi di statistica ambientati in Romagna e altrove.

Pacini, Barbara & Picci, Lucio:
Introduzione alla statistica.

Bettuzzi, Giancarlo:
Introduzione all’inferenza statistica.

Gini, Corrado:
Statistica e induzione = Induction and Statistics.

Bettuzzi, Giancarlo:
Introduzione all’inferenza statistica.


Im Buch „The Survival of a Mathematician“

März 2, 2009

(bei Amazon) von Steven G. Krantz lesen wir auf Seite 99 im Abschnitt „Publishing Papers“:

Hard-copy journals and books are archived by putting a thousand copies in a thousand different libraries around the world. Each copy is stable, and the likelihood of all copies disappearing is slight. Electronic media can also have mirror copies, backup copies, disaster backups, and so forth. But each copy is unstable, and sunspots or other natural disasters could wipe out all copies at once. There is still much to learn about the archiving of electronic media.


Roger Penrose eröffnet heute …

Oktober 17, 2008

… um 19:00 Uhr in der Paulinerkirche mit seinem Vortrag „Die Entstehung des Universums“ die Vortragsreihe Wissenschaft beim Göttinger Literaturherbst im Rahmen des Göttinger Literaturherbstes.

Die gesammelten Werke von Roger Penrose: an der SUB Göttingen und bei Oxford University Press

Das gemeinsame Buch mit Stephen Hawking: „The nature of space and time“ an der SUB Göttingen und die deutsche Version „Raum und Zeit“ bei amazon.de