Mathematische Quilts: aktuell

Mai 5, 2009

Die Ausstellung der Mathematischen Quilts, die im vergangenen Jahr erstmalig während der DMV-Tagung in Erlangen zu sehen war, wird in dieser Woche an der PH in Karlsruhe gezeigt: 4. – 8. Mai 2009: Wander-Ausstellung „Mathematische Quilts zum Jahr der Mathematik“ an PH.
Als Initiatorin und Ideengeberin für dieses Ausstellungsprojekt war ich eingeladen, gestern zur Eröffnung in die Ausstellung einzuführen.

Außerdem gibt es im aktuellen Heft der DMV-Mitteilungen von mir einen Beitrag zu dieser Werkschau.


Ausstellungen mathematischer Quilts

September 11, 2008

Während der DMV-Jahrestagung 2008 wird in der kommenden Woche in Erlangen eine Ausstellung mathematischer Quilts zu sehen sein. Die Quilts, die dort gezeigt werden, sind im Rahmen einer Ausschreibung der Patchworkgilde Deutschland e.V. zum Jahr der Mathematik entstanden und von einer Jury ausgewählt worden.
Ausstellungen in Erlangen
Liste der angenommenen Quilts und ihrer Quilterinnen

Ebenfalls in der kommenden Woche kann man in Göttingen mathematische Quilts von Corinna Beuermann-Kulp, die auch mit einem Quilt in Erlangen vertreten sein wird, bewundern. Sie zeigt ihre Werke im Rahmen der Projektwoche „Mathe zum Begreifen“ am Mathematischen Institut


mathematischer Katzenquilt

März 20, 2008

Hier mein jüngster Quilt.

mathquilt.jpg

Mathematischer Hintergrund ist dieser Mrs. Perkins’s Quilt: entwurf.jpg

Mrs. Perkins’s Quilt bei Wolfram MathWorld
Mrs. Perkins’s Quilt im Projekt Gutenberg
Square Packing bei MAA Online


Institutslogo als mathematischer Quilt

September 21, 2007

das frühere Institutslogo des Instituts für Mathematik und Informatik der Greifswalder Uni als Patchwork-Quilt: unmögliche Figur


Patchworktage Berlin 2007

Juni 14, 2007

Heute beginnen in Berlin-Köpenick die Patchworktage der Patchwork Gilde Deutschland e.V.

Wie wäre es mit folgendem Vorschlag?

Die Patchwork Gilde schreibt zum Jahr der Mathematik einen Wettbewerb zum Thema „mathematische Quilts“ aus. Vielleicht sogar gemeinsam mit der DMV.

Beim Patchworken und Quilten spielt immer Mathematik mit. Ohne geometrische Grundkenntnisse und ohne etwas über Symmetrie zu wissen, geht dabei nämlich gar nichts. Außerdem muss man einigermaßen mit geometrischen Figuren und Zahlen klarkommen, um für ein Projekt die notwenigen Stoffmengen berechnen zu können. Darüber hinaus liefert die Mathematik selbst auch jede Menge spannender Motive zum Patchworken. Hier nur ein paar Beispiele: